Peter Bensmann

Peter Bensmann

1996 verschlägt es Peter Bensmann nach London zur Urmutter des K&R Geschäfts – Lloyds of London. Hier lernt er während häufiger Auslandsaufenthalte in Südamerika Themen wie Täterkommunikation, Verhandlungsführung und Opferbetreuung kennen. Einem Ruf aus Deutschland folgend zieht es ihn 2000 nach Köln, wo er bei der Gerling Allgemeine Versicherung AG als erster Deutscher das Produkt K&R implementiert. 2003 wechselt Peter Bensmann zum Makler AON nach Mülheim. Nach verschiedenen Stationen im Bereich Special Lines, als Vertriebsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung wechselt er 2009 zu Allianz Global Corporate & Specialty in München als Head of Special Lines. 2010 gründet Peter Bensmann den Assekuradeur Hansekuranz Kontor. Mit einem Team von zunächst vier Mitarbeitern bietet er Versicherern, die diese Nische nicht bedienen, ein über die Jahre ausgereiftes K&R Produkt an. Heute arbeitet ein Team von zehn Mitarbeitern im Hansekuranz Kontor in Münster.