Norbert Haug

Norbert Haug

Norbert Haug war über 22 Jahre Motorsportchef von Mercedes-Benz. Unter seiner Leitung gewann Mercedes mit seinen Partnerteams zwischen 1998 und 2009 insgesamt vier Formel- 1-Fahrer- und zwei Konstrukteur-Weltmeistertitel. In der DTM siegte Mercedes unter der Führung von Norbert Haug zwischen 1991 und 2012 gegen namhafte Werksteams wie Audi, Alfa Romeo, BMW und Opel öfter als sämtliche Wettbewerber zusammen. Mercedes wurde damit zur siegreichsten Marke der DTM. Von über 900 Rennen in allen wichtigen Motorsport-Kategorien gewann Mercedes unter Haugs Leitung über 400, davon über 80 in der Formel 1 und über 140 in der DTM. Unter seiner Regie wurden die Formel-1-Silberpfeile auf den Weg gebracht, die 1998 und 1999 mit Partner McLaren und Mika Häkkinen und 2008 mit Lewis Hamilton den Formel-1-Weltmeistertitel gewannen. 2014, im Jahr nach Haugs Abschied, wurde Mercedes mit seinem Silberpfeil-Werksteam mit Lewis Hamilton und Nico Rosberg Doppelweltmeister. Von da an gewannen die Mercedes-Silberpfeile bis dato insgesamt sechs Doppelweltmeisterschaften und wurden zum erfolgreichsten Team der Motorsportgeschichte.

Ausgewählte Fachvorträge von Norbert Haug

Interview mit Norbert Haug zum Thema "Mobilität im Wandel – wohin geht die Reise?"

Norbert Haug

zum Fachvortrag