Mit der neuen EU-Zahlungsdienstrichtline PSD II haben Sie als Vermittler den gleichen Wissensstand wie die Bank Ihres Kunden.
Nur einer Unterschrift genügt und Sie erhalten alle Kontoumsätze der Girokonten Ihres Kunden, Optimierungsvorschläge über alle Ausgaben hinweg sowie automatisierte Meldungen, sollte sich im Leben Ihres Kunden etwas verändern.
Norbert Porazik erklärt Ihnen alle Details.